Rasieren mit Rasierhobel - Deine Schritt-für-Schritt-Anleitung

Du hast Fragen zum Rasierhobel? Hier findest du deine Schritt-für-Schritt-Anleitung, für das Rasieren mit dem Rasierhobel an jeder Körperstelle. 

Rasieren mit Rasierhobel

Wie rasiere ich mich mit dem Rasierhobel?

Vor der Rasur 
  • Der Rasierhobel ist ein Nassrasierer. Bevor du beginnst, feuchte deine Haut an. Mit warmem Wasser bereitest du deine Haut super vor und öffnest die Hautporen, was deine Rasur angenehmer macht. Rasiere dich am besten am Ende oder nach einer warmen Dusche. 
  • Nimm Seife, Shampoo, Duschgel, Rasierschaum oder eine Rasierseife und trage davon eine dünne Schicht auf die Haut auf. Dadurch vermeidest du Reibung zwischen Rasierhobel und Haut, zudem schützt und pflegst du deine Haut damit direkt. 
Während der Rasur 
  • Halte den Rasierkopf kurz unter warmes Wasser und setze ihn dann in einem leicht schrägen Winkel an der Haut an. Rasiere dich langsam und gleichmäßig, ohne zusätzlichen Druck. Bei schwierigeren Stellen wie Kinn oder Knie gehst du einfach etwas vorsichtiger vor.
  • Spüle den Hobel regelmäßig unter fließendem Wasser ab, um kleine Härchen zu entfernen und die Klinge sauber zu halten.
    Nach der Rasur 
    • Spüle die rasierten Stellen erst warm und anschließend kalt ab. So schließen sich die Hautporen wieder.

      Hier findest du noch einmal alle wichtigen Punkte zum Downloaden oder Ausdrucken. 

      Übrigens: Unsere festen truemorrow Körper- und Hautpflegeprodukte kannst du auch für deine Rasur verwenden. Bei der Rasur trägst du einfach die cremige Seife auf. Tu deiner Haut nach der Rasur etwas Gutes und verwende die Body Butter. Diese wirkt fettend und entspannt deine Haut. Und für deine frisch rasierten Achseln gibt es den Natural Deo Stick. 

      Wie soll ich den Rasierhobel lagern? 

      Bewahre deinen Rasierhobel im Trockenen auf. Der passende Rasierhobel Ständer sorgt für den schicken Look im Badezimmer und natürlich auch dafür, dass dein Rasierhobel sicher und mit dem Kopf nach oben steht, wodurch er besser trocknen kann. Das verlängert die Lebenszeit deiner Rasierklingen. 

      Rasierhobel Ständer

      Wie oft soll ich die Rasierklinge wechseln? 

      Sobald du merkst, dass die Klinge nicht mehr gleichmäßig gleitet, solltest du sie auswechseln. Je nach Intensität und Körperstelle empfiehlt es sich, deine Klinge nach ca. 5-10 Rasuren auszutauschen, denn stumpfe Rasierklingen fördern Hautirritationen und Rasurbrand. Die Häufigkeit des Austauschens ist aber absolut typabhängig, wie du schnell feststellen wirst. Kleiner Tipp: Deine Klinge hat zwei Schneidekanten. Nutze beide regelmäßig, dann bleiben beide Seiten länger scharf. 

      Wie setze ich die Rasierklingen ein und wie wechsel ich sie aus? 

      Der Rasierhobel besteht aus dem Griff und dem Rasierkopf, in den die Rasierklinge eingesetzt wird. Ganz ohne unnötigen Schnickschnack und vor allem ohne Plastik. 
      Hilfsmittel zum Zusammenbauen brauchst du natürlich auch nicht, denn so leicht geht's: 
      Wenn du deinen Rasierhobel das erste Mal benutzen möchtest, drehst du den Griff einfach ab und legst eine Rasierklinge in den Rasierkopf ein. Achte darauf, dass du die Klinge an den kurzen, stumpfen Enden hältst, damit du dich nicht schneidest. Dann steckst du die Bodenplatte wieder auf und schraubst Rasierkopf und Griff wieder zusammen. 
      Wenn du merkst, dass deine Klinge langsam stumpf wird, tauschst du sie genau so auch wieder aus. Einfach aufschrauben, alte Klinge vorsichtig herausnehmen, neue Klinge einlegen und wieder zusammenschrauben. 

      Rasierhobel Klingen wechseln

      Welche Rasierklingen kann ich verwenden?

      Prinzipiell passen alle herkömmlichen handelsüblichen Rasierklingen mit 43 mm Klingenlänge in jeden Rasierhobel. 
      Doppelseitige, rostfreie, Eis-gehärtete, in Deutschland hergestellte und zudem auch 100% plastikfrei verpackte Premium Rasierklingen findest du hier. 

      Rasierhobel Klinge

      Wie entsorge ich die Klingen?  

      Entsorge die alte Klinge, indem du sie vorsichtig an den kurzen Enden aus dem Rasierhobel entnimmst und anschließend in das Wachspapier deiner neuen Klinge einwickelst. So kannst du sie einfach, sicher und praktisch im Restmüll entsorgen. Du kannst auch mehrere alte Rasierklingen in einer kleinen geschlossenen Dose sammeln und sie dann gemeinsam beim Wertstoff- oder Recyclinghof entsorgen. 

      Tipps zur umweltfreundlichen Entsorgung aller truemorrow Produkte findest du hier.   

       

      Bleib sauber,

      dein truemorrow Team


      Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen