Dein Impact für unseren Planeten – das haben wir in einem Jahr erreicht!

Mit deinen nachhaltigen Lieblingsprodukten tust du nicht nur dir selbst, sondern auch deinem Planeten etwas Gutes! Aber was kannst du damit eigentlich erreichen und was steckt dahinter? Wir zeigen dir, wie du mit dem Kauf alltäglicher Badezimmerprodukte ganz nebenbei etwas richtig Gutes tust und was das ist!

Du vermeidest klimaschädliche Emissionen!

Mit dem Kauf von jedem truemorrow Produkt vermeidest du eine Menge Emissionen, die für deinen Planeten schädlich sind! Wir entwickeln deine Produkte so, dass möglichst wenig CO2 bei der Produktion entsteht. Leider lassen sich nicht alle Emissionen vermeiden. Das CO2, welches leider nicht komplett vermeidbar ist, gleichen wir für dich durch die Förderung von Klimaschutzprojekten aus. Über unseren Kooperationspartner Climate Partner sind wir sogar als klimaneutrales Unternehmen zertifiziert. Climate Partner ist ein Lösungsanbieter, welcher stets an neuen Alternativen zum CO2 Ausgleich arbeitet. Gemeinsam mit Climate Partner wird also nicht nur unser Corporate Carbon Footprint, sondern auch dein persönlicher ökologischer Fußabdruck minimiert!

Packaging Climate Partner

Du fischst tonnenweise Plastik aus dem Meer!

Mit deinem Produktkauf unterstützt du das Projekt Plastic Bank. Hier sammeln Einheimische in Entwicklungsländern wie Haiti, Indonesien oder Brasilien Plastikmüll ein. Sie sorgen dafür, dass weniger von dem Plastik, das in der Natur herumliegt, im Meer landet. Der gesammelte Müll wird dann zu neuen Produkten recycelt und die einheimischen Arbeiter*innen werden bezahlt – mit Geld, Trinkwasser oder Schulgeldern. Wenn du darüber mehr erfahren möchtest, schau gerne bei unserem Blogpost über Plastic Bank vorbei.

 

Plastic Bank - happy workers

 

Du unterstützt erneuerbare Energien

Zusätzlich unterstützen wir für dich ein Projekt für den Bau von Windparks in Aruba und auf den Philippinen. Die Windkrafträder sind eine nachhaltigere Option der Stromerzeugung, da sie die Energie zur Stromerzeugung aus Wind nutzen. Durch jedes Kilowatt, das durch Windenergie erzeugt wird, wird Energie aus fossilen Brennstoffen verdrängt. Zum Beispiel solche, die aus Kohlekraft oder Erdöl gewonnen werden. Im Folgeschluss vermeidest du also auch hier CO2 Emissionen!

Du pflanzt Bäume und schaffst Arbeitsplätze!

Mit jedem Produkt pflanzt du ganz nebenbei zusätzlich einen Baum und trägst dadurch zum langfristigen Kampf gegen den Klimawandel bei. Vielleicht hast du dich ja schonmal gefragt, wie genau das abläuft? Deine Bäume werden durch unsere Partnerorganisation Eden Reforestation Projects gepflanzt. Vor allem bedürftige, abgeholzte Gebiete werden aufgeforstet. Das geschieht durch Einheimische, die so einen Arbeitsplatz bekommen. Hauptsächlich pflanzt du damit Mangroven. Wie ein wahres Wunder der Natur können diese nämlich eine große Menge an CO2 binden – bis zu 10x mehr als reguläre Landwälder! Sie wachsen außerdem stetig, auch bei viel Sonne oder anderen Veränderungen der Umwelt. Zu guter Letzt schaffen sie einen Lebensraum für vom Aussterben bedrohte Tiere und Pflanzen. Diese Projekte finden zum Beispiel in Nepal, Haiti oder Madagaskar statt. Also, versuch dir das immer vor Augen zu halten, wenn du eins deiner Produkte benutzt. Denn da kannst du echt stolz drauf sein!

Eden Reforestation Projetc - Tree planted

Mach weiter so!

Wir freuen uns darauf, auch in Zukunft, noch mehr Gutes zu tun! Welches dieser Projekte ist dein Favorit? Echt stark, dass du mit dabei bist und jeden Tag einen Schritt zu einem grünerem truemorrow gehst. Schreib uns gerne in die Kommentare, falls du ein Projekt kennst, dass wir ebenfalls unbedingt unterstützen sollten!

Bleib sauber, 

dein truemorrow-Team


Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen